Umweltverbände / BAFU

Die Biodiversität in der Schweiz schwindet

Fast zeitgleich haben Bund und Umweltverbände ihre jeweiligen Studien über den Zustand der Biodiversität in der Schweiz publiziert - mit gleichem Fazit: Die natürlichen Lebensräume leiden und sind stark bedroht. Dabei trage auch die Raumplanung wenig dazu bei, die Biodiversität nachhaltig zu sichern. Die Umweltverbände fordern massiv mehr Anstrengungen des Bundes.

Zurück